Streams der Creabeton Baustoff AG am Hagerbach NXT50:

Stadtbäume haben kein einfaches Dasein.

Was heute Tatsache ist, soll in Zukunft dank digitaler Ansätze und dem Konzept von Smart City einfacher werden. Die CREABETON arbeitet in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule OST am Projekt «Intelligente Baumgrube». Das Projekt kombiniert ein bewährtes Baumgrubensystem aus Beton mit Sensoren, um Informationen und Daten über den Zustand und das Wohlbefinden des Baumes direkt und ortsunabhängig auszulesen.

Produktbezogene BIM-Daten für den Kanalisationsbereich

BIM von der Planung bis zur Realisierung und dies auch im Bereich des Kanalisations- und Tiefbaus. Dafür macht sich die CREABETON in Zusammenarbeit mit JC Development und Allplan stark. Denn nur wenn eine Durchgängigkeit über alle Planungsschritte gegeben ist, kann das Potenzial des Bauens mit BIM voll ausgeschöpft werden. Das Planen mit digitalen Daten wird einfacher, Schnittstellen können minimiert und optimiert werden. Die Kollaboration unterschiedlicher Projektbeteiligter wird vereinfacht.

Erfahren Sie mehr über unseren Silber Partner CREABETON BAUSTOFF AG

Das Hagerbach NXT 50 Festival wird durch die Gold Partner ACO AG und Amberg Group Ltd, sowie durch die Silber Partner CREABETON BAUSTOFF AG, Implenia, Sika Schweiz AG / Sika Services AG und WEBAC-Chemie GmbH unterstützt.

 

Gestern, heute und in Zukunft 

Die CREABETON BAUSTOFF AG bietet das volle Sortiment

Ob für den Bereich Garten- und Landschaftsbau oder Hoch-, Tief und Strassenbau, wir decken die ganze Bandbreite an Betonprodukten und Lösungen ab. Schauen wir zurück- lieferten wir einst das simple Betonprodukt, heute sind es Betonprodukte, die wir zusammen mit Beratung, Know-how und Mehrwert in allen Belangen für den Bau bereitstellen, ausliefern und teilweise sogar versetzen. In Zukunft erhalten unsere Kundinnen und Kunden passend zu unserem Produkteportfolio auch digitale Informationen und Daten zur BIM-tauglichen Planung, Realisierung und Wartung. 

Unsere Kundinnen und Kunden brauchen dazu aber nicht in die Kristallkugel zu sehen oder Luftschlösser zu bauen. Die Baubranche ist und bleibt handfest, bodenständig und realitätsnahe. So sind wir bereits heute daran unsere Produkte als 3D-Modelle aufzubereiten und diese mit BIM-Daten anzureichern. Die Übermittlung des 3D-Modells per IFC-Datei ist für uns heute der Idealfall. Die Durchgängigkeit und die Kollaboration von der Planung bis zur Wartung sind dabei stets das grosse Ziel. 

Smarte und zukunftsweisende Lösungen auf allen Ebenen. So arbeitet die CREABETON BAUSTOFF AG in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Ost an einer Intelligenten Baumgrube, die die künftige Lebensdauer von Stadtbäumen verlängern und verbessern soll. Die datenbasierte Überwachung der Bäume liefert Erkenntnisse zur Verbesserung sowie zur Reduktion von eingesetzten Ressourcen. Denn nur, wenn Probleme wie die Überhitzung von Städten an den Wurzeln gepackt werden, tragen zukunftsweisende Projekte Früchte.  

Zukunftsweisende Projekte beginnen stets mit starken Partnerschaften: 

Allplan Schweiz AG / Link https://www.allplan.com/ch_de/

JC Development AG / Link https://www.jcd.swiss/

HSR Hochschule für Technik Rapperswil / Link https://ost.ch/de/

CREABETON BAUSTOFF